Painting the Past | Stainblock

35,99 inkl. MwSt

Mit dem Stainblock lassen sich Nikotinverfärbungen, Rußspuren und andere verfärbende Stoffe wie Tanine (Eiche und andere Hölzer) überstreichen. Der Sperrgrund verhindert, dass auf der Oberfläche vorhandene Stoffe beim Neuanstrich durchschlagen.

Vorbereitung und Auftrag

Die Oberfläche muss sauber, trocken und frei von Staub, Fett und Wachs sein. Lose und abblätternde Farbe sollten Sie sorgfältig entfernen. Glatte Oberflächen leicht anrauen, um die Haftung zu verbessern. Nach der Vorbereitung des Untergrunds den Stainblock gut aufrühren und mit Pinsel oder Rolle auftragen. Zwei Anstriche aufbringen und jeweils auf gute Durchtrocknung achten. (Trocken nach 2 – 4 Stunden, überstreichbar nach 4 Stunden, vollständig durchgetrocknet nach 2 Wochen). Die Mindesttemperatur für die Verarbeitung und Trocknung beträgt 8 °C.

Poröse Untergründe mit verdünntem Sperrgrund (20 % sauberes Wasser) vorstreichen.

Painting the Past Stainblock erhalten Sie im 750-ml-Topf. Ergiebigkeit: 9 - 10 m2,  je nach Struktur und Saugfähigkeit des Untergrunds sowie Auftragsart.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Painting the Past | Stainblock“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.